Naturwerkstatt: Flötenbau

Wir bauen mit einfachem Handwerkzeug aus Staudenknöterich eine Flöte. Japanischer Staudenknöterich breitet sich seit einigen Jahren in Österreich als Neophyt entlang von Gewässern aus.
Der Knöterich ist eine vielfältig nutzbare Pflanze.
Die Flöte ist der Machart der Native American Flute, der „Siyo Tanka“ der nordamerikanischen Ureinwohner nachempfunden. Die Flöte wird pentatonisch gestimmt. Für das Spielen dieser Flöten gibt es keine Spielregeln, keine Noten, kein „richtig“ oder „falsch“. Jede dieser archaischen Flöten ist ein ganz individuelles Instrument der Person, die ihr durch die Anfertigung und das erste Spielen Leben einhaucht. Sie ist ein Sprachrohr für die Melodien aus deinem Herzen.

Nächster Termin: 30.04.2019

 

Dauer: 9:00 bis ca. 17:00

 

Kosten: 85,00€

 

Wo: Rabenhof - Naturschule Rabe

 7453 Steinberg-Dörfl, Obere Hauptstr. 149

 

Leitung:  Dania Horky, Wildnispädagogin und Naturmentorin,     Expertin im Urhandwerk und Natur-Instrumentenbau

 

Für Teilnehmer ab 16 Jahren

 

Für den Workshop sind keine handwerklichen oder musikalischen Vorkenntnisse notwendig.

Der Workshop findet in Kleingruppen statt (max. 6 Personen).

Mindestteilnehmerzahl: 3

Der Kurs findet bei jedem Wetter statt.

Das Selbstgemachte darf natürlich mitgenommen werden!

Inklusive Material und Verpflegung!

Anmeldung zum Flötenbaukurs:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

---> AGB`s & Datenschutzerklärung finden Sie in der Fußzeile der Homepage