Waldpädagogische Führungen

Kindergärten, Schulen und andere Gruppen haben die Möglichkeit mit einem Waldpädagogen in Ihrer Nähe den Wald und sein Ökosystem spielerisch zu erforschen. 

Für Kinder von 2 bis 18 Jahren.

 

Einmalige Waldpädagogische Führung im Schuljahr, wahlweise zu den  Themen:

-        - Teambuilding

-        - Wahrnehmungsförderung

-        - Amphibien und Reptilien

-        - Vögel

-        - Insekten

-        Für weitere Vorschläge sind wir offen

 

Vier-Jahreszeiten Programm:

4 waldpädagogische  Führungen auf die jeweilige Jahreszeit abgestimmt.

 

Waldjahr

jedes Monat im Schuljahr eine waldpädagogische Führung zu verschiedensten Themen

 

 DETAILS

 

Wer:

Kinder von 2 - 18 Jahren

mind. 15 Teilnehmer

 

Wann:

Termin nach Vereinbarung

 

Dauer: ca. 3h

 

Wo: Wienerwald oder Bezirk Mattersburg

Wien: 14. (Hadersdorf) oder 23. (Maurer Wald)

Niederösterreich:  Bad Vöslau am Harzberg

Burgenland: Marz - in Kooperation mit Werkstatt Natur

 

PREISE pro Kind:

ohne Förderung: 9 € oder Pauschale 135€ ( < 15 Kinder)

geförderter Preis: 6 € * oder Pauschale 90€ ( < 15 Kinder)

Die Preise verstehen sich für eine ca. 3 stündige Führung.

Bei längerer Dauer der Führung - Preis auf Anfrage.

 

Zur Abklärung der Details nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

 

Infoblatt Waldführung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 279.9 KB

* Gefördert von EU, Bund und Länder:

FÖRDERFÄHIGE ZIELGRUPPEN FÜR WALDPÄDAGOGISCHE AUSGÄNGE:

1.Kindergarten
- (ab dem 5. Lebensjahr) oder Vorschulgruppen im Klassen
- bzw.Gruppenverband (ab dem 5. Lebensjahr bis Pflichtschulbeginn)
2.Schulkinder und Jugendliche im Klassenverband bis zum Abschluss der Schulausbildung, solange sie das Alter von 20 Jahren nicht überschreiten.
3. Kinder und Jugendliche im Gruppenverband aus sonderpädagogischen Zentren.
4. Menschen mit besonderem Betreuungsbedarf, die von einer entsprechenden Institution (z.B. Caritas, Lebenshilfe, Diakonie, Rettet das Kind,...) betreut werden.
5. Pädagoginnen und Pädagogen sowie angehende Pädagoginnen und Pädagogen, wenn die Gruppengröße zumindest 8 Pädagoginnen und Pädagogen beträgt.